Nach 10 Jahren Kampf: Birnthon bekommt Breitbandausbau

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft sieht Fortschritte beim Breitband- und Mobilfunkausbau. Demnach konnten zuletzt 90,7 Prozent der Haushalte in Bayern mit mindestens 100 Mbit/s auf das Internet zugreifen. Über Glasfaseranschlüsse verfügten dagegen Mitte 2021 nur rund 18 Prozent der Haushalte.  Es ist also noch viel Luft nach oben. Von Glasfaser oder Breitbandanschluss können die Anwohner von Birnthon jedoch nur träumen. Denn Birnthon ist im Jahr 2022 noch immer nicht ans Netz angeschlossen.  Das wird sich aber bald ändern – den Startschuss für das World Wide Web im kleinsten Ortsteil Nürnbergs – den gab es heute.