Bitte spenden! Schnappschildkröte Suarez braucht Geld!

Jetzt sind alle gefragt, die ein Herz für Tiere haben – und zwar für ihn hier: Suarez! Die Schnappschildkröte, die rund zwei Jahre den Dechsendorfer Weiher unsicher gemacht hat, ist ja bekanntlich gefangen worden. Nach einem Zwischenaufenthalt in einer hiesigen Polizeiwache wohnt der Beißer jetzt in der Reptilien-Auffangstation in München. Kost und Logie gibt’s aber nicht gratis! Rund 500 Euro soll die Gemeinde Röttenbach monatlich zahlen – denn hier wurde Suarez gefangen. Jetzt sammelt Bürgermeister Ludwig Wahl für das Reptil. Es wurde sogar ein Spendenkonto eingerichtet.

 

Kontodaten:

Raiffeisenbank Seebachgrund

IBAN DE94760696020700410314

Kennwort: „Suarez“