Blatt und Blüte: Frühling auf der heimischen Fensterbank

Wetterfrösche trauen sich ja immer nicht so recht an langfristige Vorhersagen heran. Die amerikanische Wetterbehörde NOAA ist da eine Ausnahme. Sie verrät uns jetzt schon, wie der Frühling wird! Die Prognose: Der Lenz kommt früh im März und er wird überdurchschnittlich warm. Wir müssen also nur noch wenige Wochen durchhalten und können uns diese Wartezeit ja einfach verkürzen, indem wir uns den Frühling schon jetzt ins Haus holen.