Blatt und Blüte: Grabpflege

Es gibt einen Unterwasser-Friedhof in Miami – geschaffen für Menschen, die das Meer geliebt haben. In Kansas findet sich ein Spuk-Friedhof, der von Papst Paul II. zu einem „unheiligen Ort“ erklärt wurde. Und in Rumänien gibt es den „Friedhof der fröhlichen Leute“, auf dem in die bunten Kreuze Beruf, Leben oder auch liebenswerte Schwächen der Verstorbenen eingeschnitzt sind. Ganz so ausgeflippt geht es bei uns in der Region nicht zu. Aber schön wollen wir es schon auch haben…