Blitzeinschlag verursacht 150.000 Euro Schaden

In Leutershausen im Landkreis Ansbach hat es in der Nacht zum Freitag heftig gekracht. Nach ersten Ermittlungen schlug ein Blitz ins Dach eines Einfamilienhauses ein und setzte den Dachstuhl in Brand. Die Bewohner konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr unverletzt ins Freie retten. Am derzeit nicht mehr bewohnbaren Anwesen entstand ein Schaden in Höhe von rund 150.000 Euro.