BMW plant Umbau der Nürnberger Niederlassungen

Die Niederlassungen von BMW in Nürnberg und Fürth stehen vor einer Umstrukturierung. Während der Betrieb in der Würzburger Straße in Fürth Anfang kommenden Jahres komplett geschlossen werden soll, deutet in Nürnberg Vieles auf einen Neubau einer Niederlassung mit Gebrauchtwagenzentrum in der Gustav-Adolf-Straße hin. Das 4000 Quadratmeter große Grundstück gehört bereits BMW und sollte schon 2008 bebaut werden. Ab 2018 wird hier wohl der Ersatz für die Niederlassung in der Regensburger Straße entstehen, die einer neuen IKEA-Filiale weicht.