Brand einer Holzerntemaschinen bei Fischbach

Eine Holzernte-Maschine brannte bei Fischbach komplett aus. Gestern Abend entdeckte eine Streife der Autobahnpolizei dunkle Rauchwolken über einen Waldabschnitt nahe der A6. Die alarmierte Feuerwehr konnte schnell die Ursache feststellen – Ein Harvester Gerät und eine angrenzende Waldfläche von 200 Quadratmeter standen in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr Fischbach und die Berufsfeuerwehr Nürnberg konnten den Brand schnell löschen und das Übergreifen auf andere Bäume verhindern. Die Ursache war vermutlich ein technischer Defekt am Fahrzeug. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro.