Brand im Schnaittacher Ortsteil Hedersdorf

Am gestrigen Abend ist im Schnaittacher Ortsteil Hedersdorf eine Scheune in Flammen aufgegangen. Nach Polizeiangaben hat ein 25-jähriger Anwohner Reparaturarbeiten an seinem Fahrzeug vorgenommen. Daraufhin entstand eine Verpuffung, die Auslöser des Brandes war. Dabei wurde nicht nur die angrenzende Scheune zerstört, sondern auch eine Anbaugarage sowie ein Holzschuppen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 100 000 Euro. Gegen den 25-jährigen Anwohner, der leicht verletzt wurde, wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.