Brand in Bratwurstküche – Tatverdächtiger festgenommen

Tatverdächtiger festgenommen: Ein mutmaßlicher Brandstifter wurde im Fall des Brandes in der historischen Bratwurstküche „Zum gulden Stern“ festgenommen. Ende Mai hatten Anwohner Flammen und dichten Rauch im Dachstuhl des Gebäudes entdeckt. Schnell war im Nachhinein klar, dass es sich um Brandstiftung handelte. Der nun festgenommene 33-Jährige hat die Vorwürfe bereits eingeräumt. Vermutungen es handle sich dabei, um einen ehemaligen Mitarbeiter das Lokals, haben sich nicht bewahrheitet.