Brand in Erlanger Fahrradgeschäft

Am Sonntag ist in einem Fahrradgeschäft in Erlangen ein Feuer ausgebrochen. Offenbar waren Regale in Brand geraten. Die Flammen in Büro und Lager konnten zwar schnell gelöscht werden, der Rauch breitete sich allerdings stark aus. Während Brandschutt aus den Zimmern geräumt wurde, kamen im Inneren Hochleistungslüfter zum Einsatz. Teile der Nürnberger und der Hilpertstraße waren in dieser Zeit gesperrt. Es wird von einem erheblichen Sachschaden ausgegangen. Verletzt wurde niemand.