Brand in Gostenhofer Kindergarten: Tatverdächtige Kinder gefasst

Brand in einem Gostenhofer Kindergarten: In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Nürnberger Feuerwehr zu einem Großeinsatz ausrücken. Der Dachstuhl des Kindergartens in der Reutersbrunnenstraße stand in Flammen. Dank der 40 Einsatzkräfte konnte das Feuer verhältnismäßig schnell gelöscht werden. Noch am Einsatzort verhaftete die Polizei zwei tatverdächtige Kinder wegen Brandstiftung. Die Polizei ließ beiden noch nicht Strafmündigen in eine psychiatrische Klinik einweisen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf hunderttausend Euro. Zuvor sollen die beiden in einen Kindergarten in der Innenstadt eingebrochen sein.