Brand in Gostenhofer Kindergarten – Wie geht es weiter?

Es ist die Nacht von Samstag auf Sonntag. Dicke Rauchwolken steigen aus dem Dachstuhl eines Kindergartens in Gostenhof auf. Die Reutersbrunnenstr. in Nürnberg eingehüllt in Blaulicht durch die anrückenden Feuerwehren. Glücklicherweise kann der Brand zügig gelöscht werden. Schnell können am Tatort zwei Verdächtige festgenommen werden. Zur Überraschung aller Beteiligten sind es Kinder- beide unter 14 Jahren und somit nicht strafmündig. Was jetzt zurückbleibt ist ein verwüstetes Gebäude und etwa 150 Kinder die eine neue Unterkunft suchen.