Brand in Recycling Fabrik in Forchheim

Am Montagabend kam es in einer Recycling Fabrik in der Nähe des Bahnhofs in Forchheim zu einem schweren Brand. An einem mobilen Schredder brach aufgrund eines technischen Defekts ein Feuer aus. Ein Mitarbeiter, der sich in unmittelbarer Nähe der Maschine befand, wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Etwa 120 Einsatzkräfte rückten zum Löschen des Feuers aus. Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.