BRK Erlangen: Sucht neue Fördermitglieder 

Das BRK Erlangen sucht dringend neue Fördermitglieder! Deshalb führt der Kreisverband Erlangen Höchstadt ab nächster Woche eine Info-Aktion durch. Studenten laufen dann von Tür zu Tür, um auf die Wichtigkeit der Arbeit des Roten Kreuzes aufmerksam zu machen. Das BRK ist stark auf Fördermitglieder und auch Spenden angewiesen. Die Bereitschaft dazu ist in den letzten Jahren nämlich massiv gesunken. Und das bei gestiegenen Herausforderungen wie der Corona-Pandemie oder dem Ukraine-Krieg. Bereits ab vier Euro im Monat kann jeder einzelne einen Beitrag dazu leisten, dass die Arbeit des BRK auch weiterhin sichergestellt ist.