Brucker Gaßhenker sagen Session ab

Die Brucker Gaßhenker haben ihre Faschingssession abgesagt. Aufgrund der Sicherheits- und Hygienevorschriften sei eine Durchführung im gewohnten und finanziell verträglichen Rahmen nicht möglich, heißt es auf der Homepage. Oberstes Ziel sei die Gesundheit der Mitglieder, Freunde und Gäste zu bewahren. Trainiert werde allerdings weiterhin – in Hoffnung auf die Sessison 21/22.