Brückensperrung: Der Nordring ist wieder frei

Der Verkehr am Nordring rollt wieder. Wegen einer Brückensprengung war die Strecke zwischen Rollnerstraße und Röthensteig bis gestern komplett gesperrt. Um für die Sprengung eine Sicherheitszone zu errichten, mussten sogar Anwohner ihre Wohnungen verlassen. 7500 Tonnen Stahl- und Betonschutt wurden dann über das Wochenende abtransportiert. Seit heute morgen fließt der Verkehr hier teilweise wieder. Mitte September soll die Strecke dann letztlich voll befahrbar sein.