Buchvorstellung „Kampf ums Kanzleramt“

Heute Mittag stellte Staatsministerin Dorothee Bär im Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth eine erweiterte und aktualisierte Neuauflage von Daniel Koefers „Kampf ums Kanzleramt“ vor. Das Buch porträtiert wieder zwei der prägendsten Köpfe der deutschen Nachkriegsgeschichte: Erhard und Adenauer. Auf Basis neuer Quellen konzentriert sich die neue Ausgabe auf die Figur Ludwig Erhard, untersucht erstmals seine Tätigkeit im Dritten Reich und erzählt vom Erfolgskonzept „Wohlstand für alle“. Ab Donnerstag ist das Buch im Handel erhältlich.