Bürgerbegehren gegen die StUB vor dem Aus

Die Gegner der Stadtumlandbahn sind in Erlangen bei einem Bürgerbegehren so gut wie gescheitert. Sie wollen die Straßenbahnverbindung zwischen Nürnberg und Herzogenaurach verhindern. Noch über 700 Unterschriften bräuchte die Initiative gegen die StUB bis zum 10. Dezember. Dann wird nämlich im Erlanger Stadtrat über das Bürgerbegehren und den Beitritt zu einem Zweckverband FÜR die StUB entschieden.