Bürgerentscheid in Cadolzburg: Umgehung abgelehnt

Die Cadolzburger haben den Ortsumgehungsplänen eine klare Absage erteilt. Im gestrigen Bürgerentscheid sprachen sich knapp 70 Prozent der Wähler gegen das Straßenbauprojekt aus. Das deutliche Nein bedeutet allerdings nicht ein endgültiges Aus; denn die Entscheidung besagt nur, dass die Pläne des staatlichen Bauamtes für mindestens ein Jahr ruhen müssen. Ursprünglich war geplant den Verkehr über den Westen oder Osten um Cadolzburg herumzuleiten.