Bürgerinitiative kämpft für Fürther Westumgehung

Allergien, Herzkreislauferkrankungen, Bluthochdruck und Migräne. Erkrankungen die durch Schlafstörungen enstehen können, verursacht durch Lärm. Das belegt eine Studie der WHO. Eine schlechte Nachricht, die wenig überrascht. Besonders schlimm ist es in Vach, Stadeln und Mannhof in Fürth. Dort kämpft eine Bürgerinitiative um eine Westumgehung. Sie leiden unter Dauerbeschallung und einer enormen Verkehrsbelastung: bis zu 17000 Fahrzeuge täglich, direkt vor ihren Gärten.