Busenfreund: Künstlerinnen designen Gesichtsmasken aus BHs

Seit Montag steht es fest: bayernweit gilt ab kommender Woche eine Maskenpflicht in Geschäften und dem ÖPNV. Weil zertifizierte Schutzmasken immer noch knapp sind, sollen diese dem medizinischen Personal vorbehalten sein. Für alle anderen geht es einfach darum, Mund und Nase zu bedecken. Ob mit einem selbstgenähten Mundschutz, einem Tuch. Oder einer der ganz speziellen Masken, die zwei Designerinnen aus Nürnberg gerade in ihrem Atelier nähen.