Catering und Inklusion: So entsteht gesundes Essen für fränkische Schulen

Es soll lecker und gesund sein, und dabei so wenig wie möglich kosten: das Mittagessen an bayerischen Schulen. Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst: Was genau in der Theorie auf den Tellern der Schüler und Schülerinnen landen soll, schreibt der Qualitätsstandard der Deutschen Gesellschaft für Ernährung vor. Um diesen zu erfüllen werden in der Praxis tagtäglich logistische Meisterleistungen vollbracht. So wie in der Großküche der Catering Toleranz GmbH in Nürnberg.