Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten über designierten Ministerpräsidenten Söder

Es war die politische Meldung der Woche: Ein Franke kommt an die Spitze, Markus Söder soll bayerischer Ministerpräsident werden. Horst Seehofer räumt zumindest diesen Posten und ein Nürnberger kann in die Staatskanzlei einziehen. Die scheinbar endlosen Diskussionen haben ein Ende. Im Studio spricht Tanja Neumann mit Alexander Jungkunz, dem Chefredakteur der Nürnberger über den designierten bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder.