Christkind-Wahl: Bis Mittwoch darf noch abgestimmt werden

Nürnberg sucht derzeit ein neues Christkind und jeder darf online für seine Favoritin mit abstimmen. Aber nur noch bis Mittwoch den 25. Oktober. Zwölf Mädchen stellen sich momentan der Publikumsabstimmung. Aus den sechs Kandidatinnen mit den meisten Stimmen wird dann am 2. November endgültig das neue Christkind gekürt. Diese Wahl bleibt einer Jury aus Vertretern der Stadt, des Staatstheaters und der Medien vorbehalten. Am 1. Dezember wird das neue Nürnberger Christkind dann mit dem traditionellen Prolog den Christkindlesmarkt eröffnen.