Club fährt verdiente Niederlage gegen VfB Stuttgart ein

Es war am Ende ein deutliches Ergebnis und auch eine verdiente Niederlage. Mit 1 zu 3 hat der 1. FC Nürnberg beim VfB Stuttgart verloren. Gegen den Aufstiegsaspiranten war gestern Abend einfach nicht mehr drin. Vor allem zu Beginn geben die Schwaben richtig Gas – pressen gleich nach 3 Minuten das erste Tor in Kirschbaums Kasten. Damit können sich die Schwaben weiter oben festsetzten und der Club muss aufpassen das er nicht entgültig den Anschluss verliert.