Club muss nach Kaiserslautern

Mit der Partie in Kaiserslautern beginnt für den 1. FC Nürnberg wohl die längste Vorbereitung auf die neue Zweitligasaison 2015/2016. Der zweite Anlauf zur Bundesligarückkehr startet dann wieder ab Juli. Der Club hängt vor den letzten 10 Spielen auf Platz 8 im Mittelmaß fest und der Aufstieg ist längst kein Thema mehr. Gegen Kaiserslautern fehlen Kapitän Jan Polak gelbgesperrt und Niclas Füllkrug nach einer Knieoperation. Doch von einem lockeren Saison-Ausklang will René Weiler nichts wissen. Der Trainer mit General-Anpfiff für seine Profis.