Club-Profis schwingen die Grillzange

Gestern Abend gabs die Club-Spieler mal wieder zum Anfassen beim traditionellen Grillen auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt. Die Mannschaft hat die Grillzange geschwungen und die Club-Anhänger konnten sich drei im Weggla direkt von ihren Idolen abholen. Das eingenommene Geld geht trotz klammer Club-Kassen natürlich nicht in selbige. Sondern wird für einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr an das FCN-Flüchtlingsprojekt: Willkommen im Fußball. Und da wir schon mal alle beisammen hatten haben wir gleich mal nachgefragt, was die Profis so an Weihnachten machen.