Club schlägt Düsseldorf mit 5:1!

Es war eine seltene dafür aber eine rauschende und erfolgreiche Pokalnacht für den 1. FC Nürnberg. Mit 5:1 gewinnt der Club mehr als verdient gegen den Ligakonkurrenten Fortuna Düsseldorf und zieht ins DFB Pokal Achtelfinale ein.
Vor allem die erste Hälfte war bislang der spielerische Höhepunkt in einer eher durchwachsenen Nürnberger Saison mit vielen Höhen und Tiefen. Und auch der Club-Chef René Weiler freut sich über den Befreiungsschlag nach der dürftigen Leistung gegen Duisburg.