Club will über Effe auf Relegationsplatz

Heute Abend spielt der Club gegen den SC Effenberg. Das könnte man zumindest meinen, wenn man die Berichterstattung um den SC Paderborn in den letzten Wochen verfolgt hat. Mittlerweile sitzt Glamour- Effe ja seit sechs Ligaspielen auf der eher wenig glamourösen ostwestfälischen Trainerbank und hat in dieser Zeit neun Punkte geholt. Für Nürnberg ist es im gleichen Zeitraum  ein Zähler mehr, trotzdem findet man die beiden Mannschaften in komplett unterschiedlichen Tabellenregionen. Der Club steht auf Platz sechs, Paderborn auf 16.