Comödie Fürth: Heißmann und Rassau zur Biedermeier-Zeit

Das Volksfest ist am Samstag ja schon gestartet, auch in den Clubs und Bars kehrt das Leben so langsam wieder zurück. Und auch in der Comödie Fürth wird wieder gelacht. Vor der Pandemie vor 2 Jahren hatten Volker Heißmann und Martin Rassau dort schon ein Stück fertig geplant – kurz vor dem Lockdown wurde es dann verschoben. Nach der langen Pause ist die Erleichterung bei den beiden deutlich zu sehen.