Con Sozial 2015: Wie sich Inklusion und Integration umsetzen lässt

Inklusion, Integration, Pflege – das sind aktuell die großen Brennpunkte der Sozialwirtschaft. Neue Lösungswege und –ansätze zeigt jetzt die Con Sozial 2015 auf. In Nürnberg wurde heute Deutschlands größte Messe rund um die Sozialbranche eröffnet. Auch die zuständige Ministerin Emilia Müller informierte sich an den vielfältigen Ständen. Auf insgesamt 4000 Quadratmetern Fläche stellen sich Verbände und Initiativen aus dem sozialen Bereich vor und werben für ihre Arbeit. An den beiden Messetagen – heute und morgen – werden wieder über 5000 Besucher erwartet. Und die können sich nicht nur informieren, sondern auch selbst aktiv werden.