Corona-Bonus für das Nürnberger Klinikum 

Das Klinikum Nürnberg erhält deutschlandweit die dritthöchste Corona-Prämie. Die 3,2 Millionen Euro werden gestaffelt an das Personal ausgegeben. Den größten Anteil bekommen Pflegekräfte, Pflegehilfskräfte und medizinische Fachangestellte auf den Covid-Stationen sowie in den Notaufnahmen. Bis Ende Juni sollen die Prämien ausgezahlt werden, insgesamt hatte die Bundesregierung 450 Millionen Euro hierfür zur Verfügung gestellt. Im Klinikum Nürnberg wurden seit Beginn der Pandemie 2.375 Covid-Patienten behandelt.