Corona-Schnelltests: Bald auch zur Eigenanwendung

Damit der Plan zur stufenweisen Öffnung aufgeht setzt die Politik vor allem auf Impfungen und auf Schnelltests. Letztere sollen bei Personal von Kitas und Schulen und bei Arbeitnehmern, die nicht im Homeoffice sind künftig einmal pro Woche zum Einsatz kommen. Darüber hinaus soll jede Bürgerin und jeder Bürger sich einmal pro Woche in dafür eingerichteten oder zugelassenen Stellen testen lassen können. Zusätzlich kommen Selbsttests auf den Markt. Wir haben alle Fakten zum Thema Corona-Schnelltest für Sie zusammmengefasst.