Corona verhindert das Große Nürnberger Adventssingen: Digitale Variante als Alternative

Bereits zum vierten Mal jährt sich das Große Nürnberger Adventssingen, das eigentlich mit Publikum im Max-Morlock-Stadion stattgefunden hätte. Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen kann das stimmungsvolle Treffen dieses Jahr jetzt wieder nur digital stattfinden. Nichtsdestotrotz sorgen Stargast Roberta Valentini, das Playmobil-Lesekind und weitere Gäste einen Tag vor Heiligabend r eine weihnachtliche Atmosphäre. Wer sich also auf die Weihnachtszeit einstimmen möchte, kann am 23. Dezember um 18 Uhr online unter www.adventssingen-nuernberg.de und im Radio auf Charivari mitsingen.