Countdown bis zum Opernball

Im Showbiz ist es lange schon ein ungeschriebenes Gesetz. Wer IN sein will, muss sich ständig neu erfinden. Madonna macht es schon seit den 80ern vor. Neudeutsch heißt das dann „Makeover“. Und was für Stars und Promis zutrifft, gilt aktuell auch für das Nürnberger Opernhaus. Das wird nämlich derzeit ebenfalls herausgeputzt für seinen großen Auftritt. Morgen sollen amerikanische Träume am Opernball wahr werden. Doch wer schön sein will, na ja sie wissen schon. Darum jetzt ein Blick hinter die Kulissen auf die letzten Schönheitskorrekturen.