Cranach-Ausstellung im GNM

Passend zum Cranach-Jahr widmet das Germanische Nationalmuseum Nürnberg dem Künstler jetzt eine Ausstellung. Unter dem Titel „Zwischen Venus und Luther: Cranachs Medien der Verführung“ können rund 20 Bilder des Renaissance-Malers betrachtet werden. Außerdem gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm. Highlight ist die Studioausstellung mit Zeichnungen und Blättern, die das erste mal seit Jahren wieder gezeigt werden.