„Da Vinci – Das Genie“ in Nürnberg

Zu seinen Lebzeiten wurde er von der Gesellschaft unterschätzt, hat nie auf eine Leinwand gemalt und trotzdem stammt das wahrscheinlich berühmteste Gemälde von ihm: Leonardo Da Vinci. Sein Werk „Mona Lisa“ ist weltweit bekannt. Selbst 500 Jahre nach seinem Tod ist er immer noch populär wie kaum ein anderer Künstler. Vier Millionen Besucher, die sich bereits die Ausstellung „Da Vinci – Das Genie“ angesehen haben, sprechen für sich. Und ab jetzt haben auch die Franken im Quelle-Areal dazu Gelegenheit.

Die Ausstellung dauert vom 12. April bis zum 10. August 2014 und ist immer Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ostermontag und Pfingstmontag ist die Ausstellung geöffnet.

Weitere Informationen, sowie Preise und Öffnungszeiten finden Sie auf der Webseite der Da Vinci Ausstellung.