Dachstuhlbrand im Landkreis Ansbach

Am Sonntagmorgen kam es in einem Einfamilienhaus in Lichtenau im Ortsteil Zandt aus zu einem Feuer. Als die Einsatzkräfte um kurz vor neun das Haus erreichten, stand das Dachgeschoss bereits in Flammen. Die beiden Bewohner konnten das Anwesen unverletzt verlassen. Die Brandursache ist bisher noch unklar, die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich!