Dachstuhlbrand in Lauf an der Pegnitz

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Lauf an der Pegnitz hat aus bislang unbekannten Gründen Feuer gefangen. Die Feuerwehren aus Lauf und dem Nürnberger Land kamen mit zwei Drehleitern zum Einsatzort. Die Bewohner des Gebäudes konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Die Löscharbeiten zogen sich bis in die Abendstunden hin. Die Ermittlungsarbeiten wurden an die Polizei Schwabach übergeben. Die Ursachen des Brandes sind bislang unklar.