Daniela Schadt zu Gast in Schwabach

Am Freitag gab es hohen Besuch in Schwabach. Die First Lady Daniela Schadt war zu Gast. Die Journalistin und Lebensgefährtin des Bundespräsidenten durfte sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Anlass war das 20-jährige Jubiläum des Anna-Wolf-Frauenhauses in Schwabach. Schadt führte am Nachmittag zahlreiche Gespräche mit den Bewohnerinnen. Knapp 4000 Frauen und deren Kinder haben seit der Eröffnung 1995 im Frauenhaus Zuflucht gesucht. Aus Sicherheitsgründen wird die Adresse bis heute öffentlich nicht genannt.