Das mittelalterliche Kriminalmuseum in Rothenburg

Eine idyllische Altstadt mit süßen Gässchen, Türmchen und eindrucksvollen Fachwerkhäusern – Rothenburg ob der Tauber ist zu Recht der mittelfränkische Touristenmagnet schlechthin. Aber die Kleinstadt an der Tauber hat noch weitere Highlights zu bieten. Das Mittelalterliche Kriminalmuseum zum Beispiel. Es zählt als Europas größtes Rechtskundemuseum und lockt über 100.000 Besucher jährlich. Zu entdecken gibt es dort: die ganze Bandbreite der mittelalterlichen Strafverfolgung – und die weist einige Abgründe auf.