Das Römermuseum in Kipfenberg

Der Limes – das längste Bodendenkmal Europas. Auf 550 Kilometer erstreckt sich die antike Grenzanlage – seit 2005 gehört sie offiziell zum Weltkulturerbe. Ein Teil der Befestigungsanlage führt durch den Naturpark Altmühltal. Dort ist eine Reise in die spannende Zeit der Römer möglich – Sie können aber auch mehr über die bayerische Geschichte lernen! Wir haben uns für Sie in Kipfenberg auf die Spuren unserer Vorfahren begeben…

 

Weiter Informationen zum Museum finden Sie hier.