Das schnelle Gericht: „Apfelklößchen auf Vanillesoße“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Apfelklößchen auf Vanillesoße“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • 4-5 Äpfel
  • Butter
  • 160g Mehl
  • 1 Ei
  • Zucker
  • Vanillsoße
  • geröstete Kokosflocken
  • Honig
  • Zimt
  • Zimtstange/Sternanis
  • Minze

Zubereitung:

DDie Äpfel in einer Reibe in Streifen reiben. Mit dem Mehl, Zucker und einem Ei vermengen.
Butter in einem Töpfchen zerlassen und die Kokosflocken darin anrösten. Alternativ gehen auch
Semmelbrösel. Töpfchen vom Herd nehmen. Noch etwas Butter dazu geben, Zimt, wer mag eine
Zimtstange oder Sternanis hinzugeben, die Minze fein schneiden und auch hinzugeben, den Honig
unterrühren und am Ende etwas Vanillsoße unterheben.
In einem Topf leicht gesalzenes Wasser zum sieden bringen. Temperatur reduzieren, es soll nicht
mehr Kochen. Knödel/Klößchen ausstechen und im Wasser etwa 5-7 Minuten ziehen lassen.
Apfelecken aus einem Apfel schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Apfelecken darin anrösten. Mit Zucker, Zimt und etwas Honig vermengen und Rosmarinzweigchen mit in die Pfanne
legen. Apfelecken goldbraun anrösten.
Anrichten, servieren.
Fertig! Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen. =)