Das schnelle Gericht: Baggers an Pilzrahmsoße

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es Baggers an Pilzrahmsoße. Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten für zwei Personen:

  • 400g Pilze
  • Egerlinge, Pin Shimji,
  • Austerpilze, Shii-Take,
  • 4 Kartoffeln festkochend
  • 200-300ml Sahne
  • Majoran, Rosmarin, Knoblauch
  • Muskatnus, Salz, Pfeffer
  • Öl, Kirschtomaten
  • Butter

Zubereitung:

Die Kartoffeln grob reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die geriebene Kartoffelmasse wie zwei kleine Fladen in einer Pfanne anrichten. Langsam erwärmen und anbraten lassen. Die Stärke der Kartoffeln ist hier der „Kleber“. Daraus werden später zwei schöne Rösti. Nun die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Pilze klein schneiden oder reißen. Ebenfalls Kräuter hacken und zu den Pilzen legen. Erneut Öl in einer Pfanne erhitzen. Nun Zwiebel, Kräuter und Pilze zuerst anschwitzen, dann anbraten lassen. Bitte nicht sofort rühren. Lassen Sie das Gemüse erst etwas anbraten, dann wird die Farbe des Gemüses schöner. Nachdem Sie nun das Gemüse durchgeschwenkt haben geben Sie bitte die Sahne hinzu und lassen die Soße einkochen.   Abschmecken. Anrichten.

Guten Appetit!