Das schnelle Gericht: „Baggers – mal anders“

Passend zum Start der Grillsaison zeigt euch Rainer Mörtel heute, wir ihr ganz einfach und schnell leckere Guacamole in Potatoskin zubereitet. Das wird das Essenshighlight auf der nächsten Grillfeier. Probiert’s unbedingt aus! Guten Appetit 🙂 Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Rezept „Guacamole in Potatoskin“

  • Bratwurst
  • Sauerkraut
  • Sauerrahm
  • Kartoffeln (festkochend)
  • Lauchzwiebeln
  • Zwiebel
  • Butter
  • Knoblauch
  • Ei
  • Petersillie
  • Salz

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und Butter in Pfanne geben. Schneide die Zwiebel sowie den Knoblauch in Würfel und gebe beides in die Pfanne. Danach die Lauchzwiebel schneiden und zu Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben. Salzen und je nach Belieben nochmal Butter in die Pfanne geben. Kartoffeln fein reiben. Wenn Zwiebeln und Knoblauch glasig sind in die Schüssel zu den geriebenen Kartoffeln geben. Salzen, Petersilie klein hacken und ein Ei zu den Kartoffeln in die Schüssel geben und alles verrühren bis eine fluffig, cremige Masse entsteht. Zwei Esslöffel Sauerrahm hinzugeben. Kartoffel-Ei Masse in die Pfanne geben und mit der Hand flach drücken. Bei mittlerer Temperatur mindestens 5 Minuten auf jeder Seite anbraten. Bratwurst und Sauerkraut erwärmen. Einen Esslöffel Sauerrahm zum Sauerkraut dazugeben. Drücke das Sauerkraut am Topf etwas aus damit es nicht in Wasser schwimmt und gebe es auf das Baggers in der Pfanne. Lege die Bratwürste auf das Baggers und gebe das restliche Sauerkraut dazu. Danach zusammenrollen und in Stücke schneiden. Anrichten, servieren 🙂 

Guten Appetit!