Das schnelle Gericht: „Chicken Nuggets“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Chicken Nuggets“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • Hähnchenbrust
  • Kartoffeln (festkochend)
  • Mehl
  • Ei
  • Pankomehl
  • Cognac
  • Tomatenmark
  • Paprikapulver
  • Senf
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Rosmarin
  • Öl zum frittieren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln halbieren oder vierteln. In einer Schüssel mit Öl, Rosmarin, Pfeffer und Salz kurz
marinieren. Bei 200°C (Umluft) im Ofen auf einem Backblech etwa 15 Minuten backen.
Eine Panierstraße vorbereiten (Mehl, Ei, Pankomehl). Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden, würzen und panieren. Die Chicken Nuggets anschließend im heißen Fett auf mittlerer Stufe etwa 8-10 Minuten durchgaren lassen.
Für die Cocktailsoße: Eigelb, ein bisschen Senf, Salz, Pfeffer in eine Schüssel geben und mit einem
Schneebesen oder Handrührgerät verrühren. Währenddessen schluckweise oder in einem dünnen Faden hinzugeben. Dadurch entsteht eine feste Majonaise. Pro Eigelb können bis zu 250ml Öl
verwendet werden, muss aber nicht. Cognac, Tomatenmark, Paprikapulver, Pfeffer und Salz hinzufügen. Mit Wasser verdünnen und mit Öl wieder eindicken, bis die gewünschte Konsistenz erreicht
ist.
Fertig!
Anrichten, servieren.
Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen. =)