Das schnelle Gericht: „Erdbeer-Gurkensalat mit Erbsenflan“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Erdbeer-Gurkensalat mit Erbsenflan“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!
Zutaten:
  • 500g Erdbeeren
  • 2 Eier
  • 1 Gurke
  • 1 Orange
  • 1 Tomate
  • 1 Knoblauch
  • 250g Erbsen
  • 150ml Sahne
  • 1 Zitrone
  • Petersilie
  • Minze
  • 80ml Ahornsirup

Zubereitung:

Buttern Sie zuerst die kleinen Förmchen für den Erbsenflan aus. Nun den Knoblauch kleinschneiden, Petersilie zerkleinern und in Butter anschwitzen. Erbsen hinzugeben. Salzen, pfeffern, Sahne und Chilliflakes hinzugeben. Einmal kurz aufkochen, danach auf die Seite stellen. Halbieren Sie nun die Gurke und entfernen Sie deren Kerne. Jetzt gleichmäßig kleinschneiden, danach Erdbeeren ebenfalls in gleicher Größe kleinschneiden. Ingwer, Tomate, kleine Chillischote. Die Erbsenmasse kurz durchpürieren, etwas abkühlen lassen, dann zwei Eier hineingeben, miteinander verrühren. Diese Masse nun in die Förmchen füllen. Die Förmchen wiederum lassen sie wie folgt im Ofen stocken. Geben Sie auf ihr Ofenblech etwas Wasser, so dass die Förmchen für 15 Minuten bei 150°C in einem Wasserbad stehen und die Erbsenmasse stocken kann. Den Erdbeer-Gurkensalat richten Sie mit folgendem Dressing an: Salzen, pfeffern, ölen, Ahornsirup, den Saft einer Blutorange, Minze, Saft einer Zitrone. Anrichten.

Guten Appetit!