Das schnelle Gericht: „Französische Tarte“

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Französische Tarte“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • Tarte-Teig (salzig)
  • Ziegenkäse
  • Tomaten
  • Knoblauch
  • Dijon Senf
  • Lauchzwiebel
  • Honig
  • Butter
  • Zwiebel

Zubereitung:

Die Tomaten halbieren oder vierteln.
Den Lauch, den Knoblauch und die Zwiebel in feine Streifen schneiden.
Alles in eine Schüssel geben. Mit Honig, etwas Öl und Salz in der Schüssel marinieren.Wer mag
fügt Kräuter hinzu, Rainer hat Rosmarin verwendet. Ziehen lassen.
Den Ofen auf 215°C vorheizen.
Die Backform etwas einfetten und mit dem Tarte-Teig auskleiden. Den Boden mit Senf bestreichen.
Die Tomaten in die Form füllen. Kräuter (Salbei) klein schneiden und Darüber geben. Den Ziegenkäse darüber geben. Auf der mittleren Schiene für etwa 15 Minuten backen.
Nach dem Backen etwas 15 Minuten ziehen lassen.
Fertig! Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen. =)