Das schnelle Gericht: Garnelen al oglio vom Grill, Marinierte Garnelen mit Spaghetti

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Garnelen al oglio vom Grill, Marinierte Garnelen mit Spaghetti“. Das Rezept können Sie hier als PDF herunterladen. Außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Zutaten:

  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen
  • 1 rote Chillischote
  • 3 EL frischer Rosmarin
  • 1 mittelgroße Zitrone
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 TL grobes Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 8-10 Garnelen
  • Spaghetti
  • Tomaten

Zubereitung:

Die Rosmarinblätter von den Zweigen zupfen, die Chillischote entkernen und den
Knoblauch schälen. Anschließend die Zutaten fein hacken und in eine Schüssel geben.
Die Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit dem Olivenöl und Salz in die
Schüssel geben. Mit einem Löffel gut verrühren. Die Mischung nach Belieben mit
Pfeffer abschmecken.
Garnelen marinieren.
Garnelen mit einem Küchentuch trocken tupfen und zum Marinieren in die Schüssel
geben. Gut vermischen und die Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht
oder mehrere Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Die durchmarinierten Garnelen auf Spießchen oder einfach so in der Pfanne oder
auf dem Grill durchgaren.
Dazu passen Spaghetti.
Fertig! Anrichten und Genießen 🙂
Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.