Das schnelle Gericht: Hähnchenspieß orientalisch

In dieser Ausgabe des schnellen Gerichts gibt es „Hähnchenspieß orientalisch“! Das Rezept finden Sie hier, außerdem lohnt sich immer ein Blick in unser umfangreiches Rezept-Archiv!

Hähnchenspieß orientalisch

Zutaten für zwei Personen:

  • 400g Hähnchenfleisch
  • 250g Joghurt 10%
  • 1 Fladenbrot
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Zitrone, etwas Ingwer
  • 2 EL Tomatenmark
  • Bambusspieße
  • 1 Spitzpaprika
  • Kumin, Paprikapulver
  • Chillipulver, Öl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Fladenbrot schieben Sie bei ca 180°C kurz in den Ofen. Schneiden Sie zunächst den Koriander, die Spitzpaprika, die Zwiebel, den Knoblauch und Ingwer sehr klein. Dies geben Sie alles in eine Schüssel und würzen die Masse mit Kreuzkümmel (Kumin), Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Chilliflakes und vermengen alles mit etwas Öl. Nun schneiden Sie das Hähnchenfleisch in kleine Stücke und geben das Fleisch ebenfalls mit in die Schüssel hinein.Gut vermengen und kurz ziehen lassen.

Das griechische, zehnprozentige Joghurt mit Minze, Salz, Pfeffer und ein paar Chilliflakes verrühren. Zitronensaft darunter. Nochmals verrühren. Knoblauch kleinschneiden, dann mit etwas Salz auf dem Brett mit dem Messerrücken verreiben, da er dadurch intensiver im Geschmack wird. Den Knoblauch ebenfalls in das Joghurt hinzugeben.

Nun spießen Sie das Hühnchenfleisch eng und reichlich auf die Bambusspieße. Falls Sie die Spieße direkt auf einen Grill legen wollen bitte vorab befeuchten. In einer Pfanne ist das nicht notwendig. Nun in eine Pfanne/auf einen Grill legen und gut anbraten.

Das Fladenbrot aus dem Ofen nehmen. Das Joghurt schön auf den Tellern anrichten. Die Spieße darauf oder daneben legen. Ausdekorieren, evtl. mit dem Rest Paprika. Fladenbrot aufschneiden, dazu legen. Fertig.

Das FrankenFernsehen Team wünscht Ihnen einen

Guten Appetit!